expert
 
Bewerben bei expert
Wir sind expert: Zu uns gehören rund 200 selbständige Unternehmer, die an über 400 Standorten in ganz Deutschland Elektrofachgeschäfte und -fachmärkte betreiben. Unsere Stärken sind Service und Beratung – und das schon seit über 55 Jahren! Damit haben wir es auf Platz 2 der größten Elektrofachhändler in Deutschland geschafft.


Wir suchen für unsere Zentrale einen

Content und Social Media Manager (m/w/d)

 
Beginn: ab sofort
Arbeitsort: 30855 Langenhagen
Arbeitszeit: Vollzeit
 

Das werden Sie tun

  • Sie sind an der inhaltlichen Weiterentwicklung der expert.de beteiligt
  • Sie unterstützen bei der Gestaltung und Optimierung des Contents unter SEO Gesichtspunkten
  • Sie konzipieren neue Angebote in Kooperation mit den verantwortlichen Vertriebsabteilungen
  • Sie sind für die Betreuung und Administration der expert Community verantwortlich
  • Sie beteiligen sich aktiv bei der systematischen Weiterentwicklung des Social-Media-Dialogs und relevanter Plattformen
  • Sie planen, konzipieren und setzen Social-Media Kampagnen um

Sie bringen mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Social Media / Content Management
  • Einen sicheren Umgang mit Social Media Tools und Content Management Systemen
  • Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Grammatik, Orthografie etc.) sowie gutes Textgespür
  • Eine strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und ein hohes Maß an Kreativität
  • Eine hohe Dienstleistungsbereitschaft
 

Darauf können Sie sich freuen

  • Einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld mit langfristiger Perspektive
  • Eine auf Vertrauen und Wertschätzung basierende Arbeitsatmosphäre im Team des expert E-Commerce
  • Attraktive Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, interner Versicherungsservice, Personalkauf
  • Individuelle, bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung